Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 Button-Text 5 Button-Text 5 Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Termine Berichte Archive
KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Gruppe des Monats
115 Jahre Männerchor Klagenfurt-Annabichl    Der    MC    Klagenfurt-Annabichl    feiert    heuer    sein    115-jähriges    Bestandsjubiläum.Aus    diesem    besonderen Anlass   wurde   Ende April   2017   nach   intensiver   Probentätigkeit   unter   der   ambitionierten   Chorleitung   von   Dieter Habernig eine neue CD mit dem Titel „Heimat ist…“ aufgenommen, untermalt mit Musikstücken der   Jagdhornbläsergruppe   „Herzogstuhl“   (Ltg   Benjamin   Grojer).   Die   17   Lieder   der   CD   sollen   das   breite gesangliche   Spektrum   des   schon   in   die   Jahre   gekommenen   Chores   wiederspiegeln,   vom   alten   Kärntnerlied (Andreas Asenbauer) bis zu Liedern aus dem Alpen-Adria-Raum. Die   Vorstellung   der   brandneuen   CD   erfolgte   am   31.5.2017   über   Einladung   von   GF   Ewald   Opetnik   in   den repräsentativen   Räumlichkeiten   des   „Kärntner               Heimatwerkes“   in   der   Klagenfurter   Herrengasse.   Unter   den Zuhörern befand sich auch Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. Auch   das   34.   Schlosshofsingen   des   MC   Klagenfurt-Annabichl   am   30.   6.   2017   im   Schloss   Klagenfurt-Ehrental stand   ganz   im   Zeichen   der   neu   aufgenommenen   CD-Lieder.   Nach   der   der   Festrede   des   Chorobmannes   Ing Günther Kuschnig schilderte dessen Stellvertreter Manfred Wallensteiner mit launigen Worten die Entstehungsgeschichte    der    CD-Aufnahme.    Dieses    äußerst    gut    besuchte    Jubiläumskonzert    des    MC Klagenfurt-Annabichl     (Gesamtleitung     Dieter     Habernig)     fand     unter     Mitwirkung     der     Singgemeinschaft Wölfnitztal   (Ltg   Dietmar   Ebner)   und   der   bekannten   Volksmusikgruppe   „Wörtherseeklang“   (Ltg   Harald   Golob) statt. Als Sprecher fungierte wiederum Mag Gunther Spath, der eigene Texte vortrug. Eine   besondere   Wertschätzung   erfuhr   der   jubilierende   Männerchor   durch   eine   große   Abordnung   des   MGV Bad   Gams/Frauental   aus   der   Steiermark,   mit   dem   eine   langjährige   Sängerfreundschaft   besteht.Im   Rahmen der   Festveranstaltung   wurde   vom   MC   Klagenfurt-Annabichl   dem   Chorleiter   Dieter   Habernig   aufgrund   seiner bisherigen besonderen Verdienste um die Pflege und Weitergabe des Asenbauer-Liedgutes die „Andreas- Asenbauer-Medaille   in   Silber“   verliehen.   Abgerundet   wurden   die   115-Jahr-Feierlichkeiten   am   nächsten   Tag mit    einer    Sänger-Schifffahrt    auf    dem    Wörthersee    und    einem    Abschlussessen    mit    dem        MGV    Bad Gams/Frauental im Bildungshaus Schloss Krastowitz. Text Günther Kuschnig/Fotos MSc Media & Günther Jagoutz
Auf die Bilder Klicken um zu vergrössern
Zurück