Gruppe des Monats
Gruppe des Monats
Bilder Galerie
Bilder Galerie
Home
Home
Button-Text 2
Button-Text 2
Button-Text 3
Button-Text 3
Button-Text 5
Button-Text 5
Gruppe des Monats
Gruppe des Monats
Bilder Galerie
Bilder Galerie
Kultur Land Menschen
Die Kärntner Landsmannschaft
KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at ZVR:168 57 14 77
Gruppe des Monats
Auf die Bilder Klicken um zu vergrössern
Große Freude über das 40 Jahr Jubiläum der Trachtengruppe Diex Das Sonnendorf Diex wurde am Samstag, dem 3. Juli 2021 seinem Namen mehr als gerecht. Bei Ansichtskartenwetter begann um 9 Uhr 30 das würdige und äußerst authentische Fest mit dem gemeinsamen Einzug der Einheimischen sowie der Trachtenträger und - trägerinnen aus Diex und der Partnergruppe aus Döbriach in die festlich geschmückte Wehrkirche in Diex. Die SG Quartett Pölling mit der Chorleiterin Margit Obrietan gestalteten sehr gefühlvoll die Messe. Auch der nigerianische Ortspfarrer Ephraim Osinakuachukwu Nwaochiri eroberte mit seinem viersprachigen Gottesdienst (deutsch, slowenisch, lateinisch und in seiner nigerianischen Muttersprache) im Nu die Herzen der Kirchenbesucher. Er ließ mit seiner so erfrischenden Art mit nigerianischem Gesang und Tanz ein wenig die Lebensart seiner Heimat einfließen. Mit diesen Worten aus seiner Predigt brachte er deutlich zum Ausdruck, wie sehr er das soziale, kulturelle, gemeinschaftsfördernde Engagement der Trachtenfrauen schätzt und wie sehr er sich in Diex wohlfühlt: „Wenn wir jetzt dieses Kreuz betrachten, spüren wir vielleicht, dass wir ruhiger werden. Wir sehen den Heiland mit offenen Armen, er wartet darauf, uns zu umarmen. Seine Arme geben uns Halt. Er legt seine Arme um uns alle. Erinnern wir uns: Du mit den ausgebreiteten Armen, du bist auferstanden. Du hast Leid, Hass, Tod besiegt. Denken wir daran, wenn wir an diesem Kreuz vorübergehen, dann wird von dieser Stelle Segen ausgehen in unsere Häuser und Familien. Amen.“ Mit der Kräutersegnung und der Segnung des wunderschönen, von den Trachtenfrauen zur Gänze finanzierten und unter fachmännischer Betreuung renovierten Jörgl-Kreuzes (Restaurator Robert Smole, DI Gerhard Kresitschnig und Maler Johann Verhounig) endete der geistlich-religiöse Teil der Feier. Der Vertreter des PGR Diex DI Gerhard Kresitschnig betonte in seinen Dankesworten noch die Freude aller Diexer über den renovierten Bildstock. Die offizielle Jubiläumsfeier fand dann unter der strengen Einhaltung der Coronaregeln mit geladenen Gästen im GH Messnerwirt statt. Neben dem BGM Anton Napetschnig mit den Vizebürgermeistern Stefan Glaboniat und Franz Klemen, Altbürgermeister und Seniorenbundobmann des Bezirkes Anton Polessnig befanden sich unter den Gästen noch der LO der KLM Dr. Heimo Schinnerl, der Bezirksvorstand der KLM Völkermarkt mit BO Dir. Albert Ulrich mit Gattin, Maria und Hartwig Tarkusch und Waltraud Trattner, die BO des Kärntner Bildungswerkes Irmgard Dreier, der Feuerwehrkommandant Markus Klatzer sowie sein Stellvertreter Dominik Grilz. Selbstverständlich waren auch einige Trachtenfrauen aus Döbriach mit der Obfrau Christa Burgstaller, die Sänger aus dem Lavanttal und der Ortspfarrer Ephraim unter den Gästen. Der einhellige Tenor aller Festredner war: „Ohne die Trachtengruppe wäre der Sonnenort Diex um einiges ärmer. Diex ohne die Trachtenfrauen wäre unvorstellbar.“ Mit diversen Ehrungen seitens der KLM und des KBW sowie dem Singen der 1. und 4. Strophe des Kärntner Heimatliedes endete der offizielle Teil der Feier. Doch damit war diese harmonische Feier noch nicht zu Ende. Die begeisterten Gäste, die von der Trachtengruppe zu einem sehr guten Mittagessen eingeladen waren, verweilten noch einige Zeit und freuten sich auf den Abschlusskreis auf der südlichen Seite der Kirche und das Anstimmen des Liedes „Wahre Freundschaft“. Ein wahrlich würdiges und überaus harmonisches Fest. LO H. Schinnerl und BO Stv. Maria Tarkusch entzündeten am Grab der Diexer Gründungsobfrau Helga Polessnig eine Kerze. Text und Fotos: Albert Ulrich, Bezirksobmann der Kärntner Landsmannschaft