KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at ZVR:168 57 14 77
Home
Home
Button-Text 2
Button-Text 2
Button-Text 3
Button-Text 3
Button-Text 5
Button-Text 5
Gruppe des Monats
Gruppe des Monats
Bilder Galerie
Bilder Galerie
Kultur Land Menschen
Die Kärntner Landsmannschaft
Ehrensenat
Gruppe des Monats
Gruppe des Monats
Bilder Galerie
Bilder Galerie
Perspektiven der Kärntner Landsmannschaft Die Kärntner Landsmannschaft leistet einen Beitrag zur Kenntnis und zum Verständnis der Kulturen der europäischen Völker auf dem Weg des kulturellen Dialoges.
KLM Zeitschrift

Neues bei der KLM:

Trotz Corona ein bemerkenswert ausgezeichneter Besuch Unter genauester Einhaltung der Coronabestimmungen fand der Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft Völkermarkt im festlich geschmückten Saal in der Neuen Burg statt. Für den Saalschmuck und Mehlspeisen bzw. die Bewirtung während der Veranstaltung sorgten die Bürgerfrauen Völkermarkt (Obfrau Johanna Ganster) bzw. die Frauen der Trachtengruppe Diex (Obfrau Roswitha Polessnig). An die 100 Freunde und Mitglieder zeichneten diese Veranstaltung mit ihrer Anwesenheit aus. Bezirksobmann OSR VD i.R. Albert Ulrich konnte nach einer Powerpointpräsentation über die eingeschränkte Tätigkeit der Ortsgruppen in den letzten zwei Jahren und einigen kritischen Gedanken über die Veranstaltungen im Volksabstimmungsjubiläumsjahr, auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Alle freuten sich zunächst über die Darbietungen des Quintetts des MGV Scholle Haimburg unter der Leitung von Herrn Lukas Joham und der Musiker der Musikschule Völkermarkt unter der Leitung von Herrn Klaus Kniely und warteten mit großer Spannung auf das Referat des Festredners Dr. Willi Wadl, Direktor i. R. des Kärntner Landesarchivs „Mythen, Fakten und Anekdoten rund um den 10. Oktober 1920 “ (Eine Nachbetrachtung zum Jubiläumsjahr.) Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue geehrt. Die Gemeinden Griffen und Neuhaus bekamen Urkunden für die 70- jährige Mitgliedschaft. V. Blaschitz und F. Wedenig, die nicht nur in ihrer aktiven Zeit als BGM unserer Gemeinschaft immer hilfreich zur Seite standen, bekamen das Ehrenblatt der Kärntner Landsmannschaft überreicht. Die beiden verdienten Obfrauen Roswitha Polessnig (Diex) und Maria Tarkusch (Kühnsdorf) wurden mit der Goldenen Medaille der KLM geehrt. Die Fa. Gottfried Glawar aus Loibach erhielt für die Verdienste um die Heimat und die Treue zur KLM eine besondere Ehrung. In der traditionellen Verlosung konnten wir den vielen Gewinnern die Preise überreichen, die uns von den zahlreichen Gönnern gespendet wurden. Es war ein Fest, das nur durch die Zusammenarbeit des Bezirksvorstandes mit den Ortsgruppen, der Stadtgemeinde Völkermarkt, den politischen Vertretern des Bezirkes und den Gönnern möglich war.
Text: Albert Ulrich Fotos: Roberto Colazzo