Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 Button-Text 5 Button-Text 5 Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Termine Berichte Archive
KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Zitate, Übersetzungen, Rezensionen Weitere Artikel Archive Weitere Artikel
„Im Hinblick auf die Liste der Vortragenden muss man mit einer starken Tendenz zur Dekonstruktion, ja sogar zur Destruktion der Kärntner Mythen rechnen. Ist also ihre Zerstörung die Absicht, die sie mit der Vortragsreihe haben?“ 100 Jahre Kärntner Mythos – Vortragsserie im Jubiläumsjahr (aus Novice, Klagenfurt, Nr. 8, S. 2und 3; 28. 2. 2020, Auszugsweise Übersetzung; A.d.Ü.) (Dominik Srienc und Walter Fanta von Klagenfurter Musil Institut haben für die Zeit vom 4.3. bis 24.6. 2020 - siehe kopiertes Programm- an der Klagenfurter Uni eine Vortragsreihe konzipiert, die mit Sicherheit in Kärnten nicht ungehört und sicherlich auch nicht unkritisiert bleiben wird. Im Interview mit den Novice geben D. Srienc bzw. der Interviewer u.a. folgendes von sich: A.d.Ü.) „In den einleitenden Überlegungen vor dem Beginn der Vortragsreihe fragen Sie sich mit dem Kollegen Walter Fanta, ob in Kärnten die Uhrzeiger anders laufen. Ist vielleicht diese mutmaßlich allgemeine Andersartigkeit für sich selber schon der größte Mythos?“ „Und vor allem hat sich dieser Kärntner Mythos im Laufe des Jahrhunderts zu einer Vermischung von Tatsachen entwickelt, mit Halbwahrheiten aber auch mit bewusst unwahren Aussagen.“ „Im Hinblick auf die Liste der Vortragenden muss man mit einer starken Tendenz zur Dekonstruktion, ja sogar zur Destruktion der Kärntner Mythen rechnen. Ist also ihre Zerstörung die Absicht, die sie mit der Vortragsreihe haben?“ „…. Die Absicht …. der Vorträge ist aber… die Mechanismen zu verstehen, die im Hintergrund arbeiten, und, dass die Kärntner Mythen ein wichtiger Teil des Kärnten Systems sind.“
· · · · Aktuelles Leitbild Organisation Gruppen Junge KLM Geschichte Zeitung Für Sie gelesen Kontakte Partnerschaften Links